Veranstaltungen

Auftaktveranstaltung „BürgerInnenrat für Konstanz“

Mittwoch, 6.7.2022, um 19:00

im Speichersaal des Konzils

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Zusammen mit Vertreter:innen der Politik, der Stadtverwaltung und der Bürgerschaft werden wir demnächst ein Konzept zur Umsetzung von Bürger:innenräten in Konstanz entwickeln und helfen, es zu implementieren.


Die Veranstaltung am 06.07.2022 ist der Auftakt zu einer Reihe von Workshops, in denen dieses Konzept erarbeitet und dem Gemeinderat der Stadt Konstanz zur Entscheidung vorgelegt werden soll.

Fachliche Inputs liefern:    

  • Sarah Händel (Landesgeschäftsführerin Mehr Demokratie e.V. Ba-Wü)
  • Yvonne Wolf (Vorarlberger Landesverwaltung)
  • Linus Strothmann (Spezialist für das „aufsuchende Losverfahren“)

Vergangene Veranstaltungen:

Mittwoch, 09.12.2020, 19:00 Uhr: 3. online stattfindende offene Versammlung zur Frage „Wie und wann sind geloste Verfahren zur Einbindung von Bürger:innen sinnvoll?“ mit Losverfahren-Experte Linus Strothmann von Es geht LOS und Bürger:innenrats Experte Thorsten Sterk von MehrDemokratie e.V..

Freitag, 26.06.2020, 19:30 – 21:30 Uhr: Online stattfindende offene Versammlung zur Frage „Wie kann ein Bürger:innenrat zum Thema Mobilitätswende in Konstanz aussehen?“ mit Bürger:innenrats Experte Thorsten Sterk (MehrDemokratie e.V.).

Donnerstag, 28.05.2020, 19:30 – 21:30 Uhr: Online stattfindende offene Versammlung zur Frage „Wie kann ein Bürger:innenrat für Konstanz aussehen?“ mit Bürger:innenrats Experte Thorsten Sterk (MehrDemokratie e.V.) und Urte Stahl, Teilnehmerin am deutschlandweiten Bürgerrat Demokratie.